15.02.

3×3 Menschen, 3xGeschrei, 3xAusrastung

Gorgonoisid (https://gorgonoisid.bandcamp.com/)
Zäh wie Lava kriecht das Ungetüm aus den Boxen, unaufhaltsam wie Treibsand saugt es dich ein, doch halt, von was reden wir eigentlich? Das Frankfurter Sludge/Noise Rock-Ungetüm hat einen neuen Tonträger im Gepäck und macht mal wieder halt in Dresden. Euch erwarten schlammige Riffs, ein zornig kehlig bellender Bass und treibend-verschrobene Rhythmen, die dank ordentlich Feuer an den Drums kaum jemanden kalt lassen dürften. Dazu kommt Gesang irgendwo zwischen Mantra und Säure gurgeln. Schöner hat noch niemand Rock zersört,

Indoctrinate (https://indoctrinate.bandcamp.com/)
Schwedensägen-Gitarren, Blastbeats, Doom, Grooves, D-Beat, verkopfter 90er-HC – Indoctrinate kämpfen sich gerne mit der Spitzhacke durch verschiedene Beete und scheuen sich auch nicht davor, den ein oder anderen Haken zu schlagen. Dabei schaffen sie’s, dass sich dabei so etwas wie ein roter Strick durch die ganze Chose zieht und das Ganze nicht zusammengestückelt wirkt, sondern eure graue Masse präzise durchgeackert wird.

Out of Phase (http://outofphase.bandcamp.com/)
Die drei von der Bockwurstbude von nebenan sind auch mal wieder dabei, es gibt crustigen Grind oder grindigen Crust mit hohem Sludge-Anteil. Wurde in letzter Zeit auch schon als „Metal“ auf Konzertflyern angekündigt. Mal sehen.

Bier: ab 20h
Mucke: ab ~21-21:30h, kommt rum und es geht los


0 Antworten auf „15.02.“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


vier × = zweiunddreißig